Ausangate 7-Seen Wanderung

Erlebt die schönste der der Cusco Region

Erlebt die hohen Anden und schneebedeckte Berge

Die Region Ausangate ist eines der spektakulärsten Gebiete der peruanischen Anden. Während dieser Tour werdet ihr 2 Tage lang die wunderschönen Landschaften, Lagunen und schneebedeckten Gipfel von Ausangate erkunden. Ihr werdet heiße Quellen besuchen, einheimische Tiere wie Lamas und Alpakas treffen und kleine Dörfer hoch oben in den Bergen erkunden. Lernt die Einheimischen kennen und erlebt ihre Lebensweise, von ihren kunstvollen und farbenfrohen Textilien bis hin zu ihrer köstlichen regionalen Küche. Das Leben in Ausangate verläuft anders als im restlichen Peru. Diese Tour ist perfekt für diejenigen, die sich von den ausgetretenen Pfaden entfernen und ein authentisches Stück dieses wunderschönen Landes erleben möchten!

 

Wichtige Informationen!

Trekking in der Cordillera Vilcanota erfordert das Gewöhntsein an großen Höhen – von 4850m – 5000m über dem Meeresspiegel. Wir empfehlen unseren Teilnehmern, mindestens 5 Tage auf 3000m Höhe zu verbringen, bevor sie den Ausangate-Trek beginnen (z.B. 5 Tage in Cusco). Wir bitten die Gäste auch, sich mit ihrem Arzt darüber zu unterhalten, dass sie im Notfall Medikamente gegen Höhenkrankheit – wie z.B. Sorojchi-Pillen – einnehmen können. Das Kauen von Kokablättern ist ein üblicher und traditioneller Weg, um die Auswirkungen der Höhe zu bekämpfen. Nachts können die Temperaturen auf bis zu 0°C sinken. Wir stellen euch Zelte zur Verfügung, die für diese Temperaturen geeignet sind. Jedoch solltet ihr auch unbedingt passende Kleidung mitbringen – Hüte, Socken, Schals, Handschuhe und zusätzliche Schichten! Ein guter Winterschlafsack ist ebenfalls unerlässlich. Von Oktober bis Mai ist es möglich, dass wir auf Regen und starke Winde treffen – bitte entsprechend einpacken.

Mindestteilnehmeranzahl: 2

Trekking oder Reiten (Optionen: nur Trekking, nur Reiten oder eine Mischung aus beidem)

Eine Nacht Camping (Zelt) Höhe ca. 4850m über dem Meeresspiegel.

Reiseroute

  • Tag 1: CUSCO - AUSANGATE

    Zwischen 5:00 und 5:30 Uhr werdet ihr an eurem Hotel abgeholt. Nach einer Fahrt von ca. 3,5 Stunden erreichen wir die kleine, gemütliche Stadt Pacchanta, wo wir unseren Arriero (Gepäckträger) und die Pferde treffen, die uns auf unserer Wanderung begleiten werden. An diesem Punkt haben wir Zeit zum Packen und Auftragen von Sonnencreme, bevor wir uns auf den Weg zu unserem Ausangate-Abenteuer machen!

    Wir werden ca. 6-7 Stunden wandern, um unser Basislager zu erreichen. Unterwegs halten wir an und genießen das Mittagessen mit einer wunderschönen Aussicht auf die schneebedeckten Gipfel der Cordillera Vilcanota im Hintergrund. Die heutige Wanderung führt uns vorbei an kleinen, in den Anden versteckten Dörfern, eisigen Bergseen, Lamas und Alpakas. Da wir den größten Teil des Tages in der Nähe des Ausangate Berges wandern werden, gibt es reichlich Gelegenheit, seine majestätischen Gipfel von verschiedenen Aussichtspunkten aus zu sehen. Wir erreichen unser Basislager gegen 16:00 Uhr und nach einer Pause, um uns von unserem Spaziergang zu erholen und die Aussicht zu genießen, werden wir zu Abend essen und früh ins Bett gehen.

    Dauer der Wanderung: 7-8 Stunden
    Maximale Höhe: 4850m
    Übernachtung im Zelt im Base Camp

  • Tag 2: AUSANGATE - PACCHANTA - CUSCO

    Am Morgen des zweiten Tages genießen wir das Frühstück mit einem atemberaubenden Blick auf die Tres Picos Bergkette vor uns! Zeit für eine kurze Rast und um unsere Sachen zu schnappen, bevor wir eine kurze Wanderung zum Pass machen. An diesem Punkt gibt es die Möglichkeit, zum Roten See zu wandern – 2 Stunden Wandern zu unserem Tag hinzuzufügen und bis zu einer Höhe von 5000m! (Bitte teilt uns schon bei der Buchung mit, wenn ihr daran interessiert seid). Um 10:00 Uhr kommen wir zum Basislager zurück, um uns um 11:00 Uhr auf den Weg nach Pacchanta zu machen. Die heutige Wanderung führt uns auf einer anderen Route, was bedeutet, dass wir neue Ausblicke und abwechslungsreiche Landschaften erleben. Nach unserer 5-stündigen Wanderung erreichen wir gegen 15:00 Uhr Pacchanta, wo wir mit einer warmen Mahlzeit und der Möglichkeit, die heißen Quellen der Stadt zu besuchen, empfangen werden.

    Ihr werdet um 17:30 Uhr von Pacchanta nach Cusco gefahren und solltet gegen 21:00 Uhr in der Stadt ankommen.

    Dauer der Wanderung: 5-6 Stunden
    Maximale Höhe: 4850m
    Übernachtung in Cusco

    Ihre „Ausangate 7-Seen Wanderung“ Tour endet an diesem Tag in Cusco. Wenn Sie länger in der Region Cusco oder in einem anderen Teil Perus bleiben und mehr entdecken möchten, könnt ihr uns gerne kontaktieren. Gerne modifizieren wir unsere Touren so, dass sie euren Wünschen und Vorstellungen entsprechen.

Preis-Pakete

Für Gruppen von 2 oder 3 Personen beträgt der Preis pro Person $390.

Bei größeren Gruppen variiert der Preis – bitte anfragen.

  • INBEGRIFFEN
  • Englisch/Spanischsprachige Reiseleitung
  • Übernachtung: 1 Nacht
  • 2 x Frühstück, 2 x Mitagessen, 1 x Abendessen
  • Transport und Transfers (öffentlich, privat)
  • Eintrittsticket Ausangate Park
  • Hochqualitative Zelte für 2 Personen
  • Kochzubehör, tTische und Stühle
  • Pferde zum tragen unserer Austattung
  • Ein Notfallpferd
  • Isomatte
  • NICHT INBEGRIFFEN
  • Mittagessen & Abendessen (sofern nicht anders im Reiseplan angegeben)
  • Reiseversicherung (obligatorisch)
  • Trinkgelder
  • Schlafsack

Vor dem Buchen jeglicher Touren, bitten wir euch unsere Bedingungen genau durchzulesen.

Hinterlasse eine Bewertung

Your email address will not be published.